8.MÄRZ 2017- INTERNATIONALER TAG DER FRAU

Gleiche Rechte, Vielfalt und Respekt!

Wir freuen uns auf den 2. Ingolstädter Frauenpfad - Frauen im Museum- der Gleichstellungsstelle Ingolstadt

 


Gleiche Rechte, Vielfalt und Respekt?

Da war doch noch was – ach ja, der Weltfrauentag. Seit 106 Jahren nutzen Frauen und mittlerweile auch viele Männer den 8. März um für gleiche Rechte einzutreten. Anlass für den ersten Weltfrauentag war ein Brand 1908 in einer amerikanischen Textilfabrik bei dem 129 Arbeiterinnen ums Leben kamen die sich für gleiche Bezahlung und gleiche Rechte einsetzten. Seit 1911 gibt es auf Initiative von Clara Zetkin hin den Weltfrauentag auch in Deutschland, immer verbunden mit gewerkschaftlichen und politischen Forderungen wie beispielsweise dem Wahlrecht, Recht auf gleiche Bezahlung, der freien Entscheidung zur Berufsausübung und vieles mehr.

 

Lesen Sie in der Datei unten die Details zum 2. Ingolstädter Frauenpfad.


Zugeordnete Dateien
2._Ingolstaedter_Frauenpfad.pdf  219 KB

Top