DIE HÄLFTE DES HIMMELS - 99 FRAUEN & DU

Am 27.11. eröffnete Prof. Dr. Michaela Regler (Fizepräsidentin der Technischen Hochschule Ingolstadt- THI) die Ausstellung zu Selbstbewußtsein und Gewalt. In seinem Grußwort spricht OB Dr. Chritian Lösl die Wichtigkeit der Beachtung und Bearbeitung des Themas Gewalt an Frauen an. Kuratorin Anette Schiffmann, die auch die 5 Fragen umfassenden Interviews mit 100 Frauen geführt hat, erläuterte ausführlich Hintergründe und Inhalte der Ausstellung.

 

 


Machen Sie sich selbst ein Bild und besuchen die berührened Ausstellung im Rahmen der Veranstaltungen zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen.

Dienstag 28.11. - Donnerstag 30.November im Foyer der THI

Die Ausstellung präsentiert das Thema Gewalt gegen Frauen auf unkonventionelle Weise und ermöglicht Auseinandersetzung und Verstehen der Stereotypen. Es werden 55 Frauenportraits von Frauen im Alter von 16 bis 92 Jahren aus allen Schichten mit unterschiedlichem Hintergrund gezeigt. Sie alle vereint Kraft und Stärke.

Audioguides: Di und Mi von 15-18 Uhr

Führung für Gehörlose mit Gebärdendolmetscherin: Mi 16 Uhr

Schulführungen nach Vereinbarung

 

 

Eien Veranstaltung der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Ingolstadt in Kooperation mit der THI und dem Frauenhaus der Caritas/ Ingolstadt


Zugeordnete Dateien
gdsuewip9di6rekzbl8a.jpg  194 KB

Top