Neuigkeiten

29.01.2018

FILMTIP: WERDEN SIE DEUTSCHER

im Rahmen des Projektes „Zusammenhalt fördern-Integration stärken" zeigt das Cinema Global Kino der Menschenrechte im Audi Kino am Donnerstag, 01....

weiterlesen

 

06.01.2018

WIR HABEN VIEL ERREICHT!

Soroptimist Club Ingolstadt Präsidentin Beate Heinrich resümiert in ihrem Brief an die Mitglieder das Jahr 2017.

weiterlesen

 

06.01.2018

FREUDE ÜBER 1000€ SPENDE VON ROTARY CLUB INGOLSTADT für PräGe

Mit Freude nimmt SI Club Ingolstadt Präsidentin Beate Heinrich einen Scheck über 1000 € von Rotary Club Ingolstadt Präsident Prof. Dr. med. Josef...

weiterlesen

 

29.11.2017

SI CLUB INGOLSTADT ZEIGT IM RAHMEN DER AKTIONEN ZUM ORANGE DAY die sensationell erfolgreiche, Komödie aus der Schweiz: DIE GÖTTLICHE ORDNUNG

Den Film zum Kampf für das Frauenwahlrecht in der Schweiz sehen Sie im Audi Programmkino Ingolstadt 17:30 Uhr und 20:00 Uhr Sichern Sie sich Karten...

weiterlesen

 

29.11.2017

JA ZU RESPEKT!

Können Recht und Gesetz Frauen vor Gewalt schützen ? Zonta International / Ingolstadt laden -im Rahmen einer Serie von Informationsveranstaltungen...

weiterlesen

 

29.11.2017

DIE HÄLFTE DES HIMMELS - 99 FRAUEN & DU

Am 27.11. eröffnete Prof. Dr. Michaela Regler (Fizepräsidentin der Technischen Hochschule Ingolstadt- THI) die Ausstellung zu Selbstbewußtsein und...

weiterlesen

 

27.10.2017

SU CHANGLAN IST FREI

Frauenrechtlerin aus Foshan (Partnerstadt von Ingolstadt) saß seit drei Jahren im Gefängnis und wurde dank der Unterstützung von Amnesty International...

weiterlesen

 

27.10.2017

"UNGLAUBLICH INFORMATIV UND KURZWEILIG"

„Unglaublich informativ und kurzweilig“, „ein großartiger Abend“, „endlich Referenten, die Kompliziertes einfach und packend präsentieren“: Das war...

weiterlesen

 

21.10.2017

DAS KINO DES AUDI FORUMS INGOLSTADT BEKAM DEN RENOMMIERTEN KINOPROGRAMMPREIS

SI Club Ingolstadt gratuliert herzlich zur Auszeichnung und dankt für die jahrelange, vertrauensvolle Zusammenarbeit und Unterstützung beim beliebten...

weiterlesen

 

18.10.2017

ANNE WIZOREK FORDERT KRITIK AM GESELLSCHAFTLICHEN NÄHRBODEN FÜR SEXUELLE GEWALT

"Mir geht es zu wenig um Kritik am gesellschaftlichen Nährboden" Die Diskussion um die Vorwürfe gegen Harvey Weinstein erinnert an die...

weiterlesen

 


Top