27. Jun
2018

OFFENER CLUBABEND "Über Grenzen gehen" (öffentlich)

"ÜBER GRENZEN GEHEN"

Zwei Bergsteigerinnen berichten über Ihre Besteigung des Mont Blanc

 

27.06.2018 19:30 bis 23:00
Ort: Ingolstadt, Theresienstr.19, 1.OG, Illuminatensaal

BERGGEFÜHL - Mit Leidenschaft unterwegs

Zwei Frauen. Mitten im Leben. Voll im Beruf. Chronisch neugierig. Etwas verrückt. Mit Lust am Genuss: Gitta Grobert (DE) und Marie Bernadette Cals (FR). Zuhause in Stuttgart. Mit Leidenschaft in den Bergen unterwegs.

Das legendäre Mont-Blanc-Massiv ist einer der meistbesuchten Naturschauplätze der Welt und zieht jedes Jahr Millionen Touristen in seinen Bann. Und welcher Bergsteiger träumt nicht davon, einmal auf dem 4.810 m hohen „Dach von Europa“ sein Gipfelglück zu erleben! Und das, obwohl extremen Bedingungen und besondere Gesetze auf dem "Dach Europas" gelten. Dieser Koloss – auch wenn als PD (Petit Difficile) eingestuft, stellt konditionell und mental eine große Herausforderung dar. Plötzliche Wetterstürze, Stein- und Eisschlag oder Lawinen bergen erhebliche Risiken. Der Mont Blanc gehört zu den zehn tödlichsten Bergen der Welt.

Diesen zu besteigen machen sich Gitta Grobert und Marie Bernadette Cals im September 2017 auf den Weg. Sie erzählen unterhaltsam und fesselnd zugleich von ihrer Besteigung und allen Herausforderungen und Erlebnissen drum herum.

 

Dass die passionierte Weinkennerin Gitta Grobert und Marie Bernadette Cals als  Ehefrau eines Winzers gleich noch einen passenden Wein zum Abenteuer Mont Blanc entwickelt haben, lässt ahnen wie viel Power in den beiden Frauen steckt.

4810 - CUVÉE MONT BLANC

EIN BERG. EIN WEIN. EIN AUGENBLICK. Erlebe wie Mont Blanc schmeckt - eingefangen in einer spanndenden Weißwein-Cuvée.

 

Bei Interesse bitten wir um Kontaktaufnahme mit

Marieke Hoffmann

presse@clubingolstadt.soroptimist.de

Tel.: +49 174 1623257

 

 





Top